Plank – so geht’s richtig!

Plank Technik: die richtige Ausführung für mehr Stabilität in deinen Bewegungen

Die Plank (Unterarmstütz) ist eine der besten und wirkungsreichsten Übungen für die Rumpfmuskulatur. Aber was so einfach aussieht, ist in Wirklichkeit sehr anstrengend und in der Ausführung können viele Fehler gemacht werden. Wir zeigen euch, wie ihr diese Übung korrekt ausführt.

 Ausführung:

  • Hüfte ist gestreckt
  • Bauchnabel ist nach innen gezogen
  • Schulterblätter hinten unten fixiert
  • Unterarme schulterbreit platziert

Po- und Bauchmuskulatur aktiv anspannen. Wenn diese Position gehalten wird, ohne zusätzliche Spannung aufzubauen, ist es zu leicht und nicht zielführend. Bei zu großer Belastung im unteren Rücken sollte die Übung unterbrochen werden, da ihr die falsche Muskelgruppe belastet wird und kompensiert wird. Die Plank soll ausschließlich Bauch, Po und Schultern trainieren. Sieh dir unser Video an!